ASV 1959 Pfäffingen e.V.

Organisation

Abteilungsleiterin:

N. N.
info@asvpfaeffingen.de

Gruppen:

Kinderturnen
Grundschulturnen

Geräteturnen
Leistungsturnen Mädchen

Frauensport

Yoga

Rope Skipping
 

Zum Seitenanfang

Frauenpower im ASV.

… ist immer dienstags (außer in den Ferien) ab 19:30 Uhr in der Turnhalle angesagt!

Mit dem Begriff „Ganzkörperfitness“ lässt sich diese Trainingsstunde wohl am besten beschreiben: Aerobic mit und ohne Step, gymnastische Übungen, Beckenbodentraining, HIIT-Einheiten, Bauch-Beine-Po-Elemente, dance fitness und vieles mehr… Kerstin Arnold, lizenzierte Fitnesstrainerin, gestaltet die Trainingseinheiten abwechslungsreich, so dass alle Vorlieben und Wünsche von Zeit zu Zeit erfüllt werden.

Jede Teilnehmerin kann dabei ihr eigenes Level wählen, so dass das Training fordernd, aber keinesfalls überfordernd ausgestaltet ist.

 

Als ASV-Mitglied steht Dir dieses ASV-Angebot jederzeit zur Verfügung – einfach vorbeischauen und mitmachen!

Turnschuhe und ein Handtuch sollten mitgebracht werden. Anschließendes Duschen ist in der Turnhalle ebenfalls möglich.

Zum Seitenanfang

Wie funktioniert das Wettkampfsystem im Gerätturnen?

Bei einem Gerätturnwettkampf wird klassischerweise ein Geräte-4-Kampf geturnt. D.h. jede Turnerin turnt an den Geräten Sprung, Reck, Balken, Boden (dies ist die sogenannte olympische Reihenfolge). Bei den regionalen Wettkämpfen, bei denen der ASV an den Start geht, sind die zu zeigenden Übungen abhängig vom Alter der Turnerinnen als „P-Stufen“ vorab festgelegt. An jedem Gerät wird die Turnerin durch ein zweiköpfiges Kampfgericht bewertet. Vom ursprünglichen Ausgangswert der Übung werden für jeden Fehler Punkte abgezogen. Die Wertungen aller Geräte werden addiert. Aus diesen Endergebnissen ergeben sich je Jahrgang die Platzierungen - die Turnerin mit den meisten Punkten gewinnt.
(Das gleiche Prinzip gilt auch für männliche Turner, diese turnen jedoch an den Geräten Sprung, Reck, Barren, Boden (Pauschenpferd, Ringe))

Die Turnerinnen des ASV trainieren freitags von 17:00 – 18:30 bzw. 18:30 – 20:30 Uhr. Ein Schnuppertraining wird zu Beginn eines Schuljahres angeboten.

Zum Seitenanfang

Kinderturnen

Kinderturnen soll die Freude an Bewegung und den Spaß am Sport vermitteln. Auf vielseitige Art und Weise werden die motorischen Grundfertigkeiten aus Bereichen wie Koordination, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit gefördert Schnelligkeit gefördert. Dadurch stellt Kinderturnen auch eine gute Grundlage für andere Sportarten dar. Ganz nebenbei erlernen die Kinder auch den Umgang mit Anderen und entwickeln ihre sozialen Fähigkeiten. Kinderturnen kann durch das frühe Heranführen an Sport und Bewegung dazu beitragen, späterem Bewegungsmangel und daraus resultierenden Problemen vorzubeugen.

Der ASV bietet derzeit ein Eltern-Kind-Turnen, Kinderturnen für Vorschüler sowie Kinderturnen für die Klassen 1 - 4 an.

Zum Seitenanfang

Wir suchen Dich als Übungsleiter/-in für Kinderturnen

26.02.2023 Kinder sollen frühzeitig Bewegungserfahrungen sammeln und die Freude am Sport entwickeln.

Um sie dabei zu begleiten und anzuleiten suchen wir Übungsleiter*innen für

  • das Eltern-Kind-Turnen
  • das Vorschulturnen

Bei beiden Angeboten handelt es sich um eine Übungsstunde pro Woche.

Hast Du Lust, den ASV Pfäffingen als Trainer*in zu unterstützen und Kindern eine Möglichkeit zum Hangeln, Klettern, Springen und Balancieren zu geben?

Dann melde Dich doch einfach (am besten per Mail):

E-Mail:   asv@pfaeffingen.de

Wir freuen uns auf Dich!

Zum Seitenanfang